Websites für Immobilienmakler: So wird Ihre Online-Präsenz zum Erfolg

von Lorena Tippelt, Projektmanagerin InnoBrain GmbH

Lorena Tippelt

Top tip

Für Immobilienmakler ist die Website das Herzstück Ihrer Online-Präsenz. Es ist Ihre digitale Visitenkarte und damit von unermesslichem Wert.”

Bereits bis zu 95% der Menschen suchen online nach Informationen

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren auch die Immobilienbranche erfasst und verändert. Immer mehr Menschen suchen und finden ihre Traumimmobilie online.

Etwa 95% der Menschen suchen online nach Informationen, bevor sie zum ersten Mal persönlich Kontakt mit einem Immobilienmakler aufnehmen oder eine Entscheidung bezüglich einer Immobilie treffen1. Auch bei Kunden, die über Empfehlungen auf einen Makler aufmerksam werden, ist die Online-Suche sehr verbreitet: Gerade die jüngeren unter ihnen suchen über Google und andere Suchmaschinen nach Informationen über das entsprechende Immobilienunternehmen2.

In diesem Zusammenhang spielt der erste Eindruck eine entscheidende Rolle: Innerhalb von nur 5 Sekunden bildet sich ein Besucher Ihrer Website eine Meinung darüber, ob er Ihre Seite als ansprechend und vertrauenswürdig empfindet3. Es ist also besonders wichtig, dass die Website übersichtlich gestaltet ist, einen positiven Eindruck vermittelt und deutlich macht, welche Vorteile und Mehrwert sie bietet.

In unserem Blog-Beitrag geht es um das Thema "Websites für Immobilienmakler". Wir zeigen Ihnen, worauf es bei einer erfolgreichen Immobilienmakler-Website ankommt und welche Funktionen und Inhalte unbedingt vorhanden sein sollten. Außerdem geben wir Ihnen wertvolle Tipps zur Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website, damit Sie bei Google und Co. besser gefunden werden und mehr potenzielle Kunden auf Ihre Seite locken können.

Das Wichtigste in Kürze:

Was sind die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Website für Immobilienmakler?

  1. Die Erstellung der Website fängt mit dem Definieren Ihrer Zielgruppe an. Auf Grundlage dieser Definition wird dann die Website entsprechend gestaltet.
  2. Auch das Definieren von den wichtigsten Inhalten gehört zu den Hauptaufgaben einer guten Website-Erstellung.
  3. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass die Website wichtige Funktionen für den Kunden zur Verfügung stellt.
  4. Damit Ihre Webpräsenz auch über die Google-Suche gefunden wird, sollten Sie Ihre Website SEO-optimieren.
  5. Als Betreiber der Website sollten Sie sich schlussendlich Gedanken über das richtige Monitoring machen. Nur wer seine Website dauerhaft evaluiert und optimiert kann eine zeitgetreue Website haben.

Was sind die größten Fehler, die man als Immobilienmakler beim Erstellen vermeiden sollte?

  1. Eine ungenaue oder unzureichende Zielgruppendefinition
  2. Ihr Website Design ist nicht up to date
  3. Der genutzte Content erschafft keinen Mehrwert für den Nutzer
  4. Die Website vermittelt zu wenig Informationen über zu relevante Themen
  5. Die Website weist technische Probleme auf
  6. Die Website ist nicht SEO optimiert
  7. Die Website ist nicht Mobile optimiert
  8. Die Website ist nicht gut verknüpft mit anderen Online-Präsenzen
  9. Die Website wird nicht gepflegt oder aktualisiert

1. Schritt für Schritt zur erfolgreichen Website für Immobilienmakler

Holzklötze mit der Aufschrift: "Definieren Sie Ihre Ziel-Audience"
Quelle: Uuganbayar/ www.shutterstock.com

1.1 Zielgruppe definieren und die Website entsprechend gestalten

Um eine erfolgreiche Website zu gestalten, ist es von entscheidender Bedeutung, die Zielgruppe genau zu definieren:

  • Wer sind Ihre potenziellen Kunden und welche Bedürfnisse haben sie?
  • Welche Fragen haben sie und welche Informationen benötigen sie?

1.2 Inhalte definieren die für die Website relevant sind

Die Inhalte auf der Website sind ein weiterer wichtiger Faktor für den Erfolg im Online-Marketing. Der Besucher Ihrer Website muss innerhalb von Sekunden den Mehrwert Ihrer Dienstleistung oder Ihres Angebots verstehen. Daher ist es wichtig, die Inhalte klar und prägnant zu gestalten und die Vorteile der Dienstleistung oder des Angebots hervorzuheben.

Es ist ratsam, Ihre Inhalte in kurze Abschnitte aufzuteilen und mit aussagekräftigen Überschriften zu versehen. Dabei sollten auch relevante Keywords eingebunden werden, um eine bessere Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu erreichen. Eine Übersicht der angebotenen Dienstleistungen, Referenzen oder Kundenbewertungen können ebenfalls das Vertrauen potenzieller Kunden in Ihr Unternehmen stärken.

1.3 Wichtige Funktionen für die Kunden zu Verfügung stellen

Mit einer guten Website für Immobilienmakler sollten Sie in der Lage sein, die relevanten Anforderungen Ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig Ihr Immobilienunternehmen bestmöglich zu präsentieren. Hierbei spielt die Funktionalität der Website eine wichtige Rolle.

Zum einen ist eine einfache und nutzerfreundliche Navigation unverzichtbar, damit potenzielle Kunden sich schnell zurechtfinden können und keine wertvolle Zeit verlieren. Zum anderen sollten Funktionen wie eine Suchfunktion, die es den Nutzern ermöglicht, nach bestimmten Kriterien zu suchen, sowie die Möglichkeit, Immobilienfavoriten oder Suchergebnisse zu speichern, bereitgestellt werden.

Des Weiteren sollten Formulare zur Kontaktaufnahme mit dem Immobilienmakler sowie zur Anfrage von Exposés und Besichtigungen leicht zugänglich und benutzerfreundlich gestaltet sein. Schließlich können auch eine Bewertungsfunktion und Kundenbewertungen das Vertrauen potenzieller Kunden in das Immobilienunternehmen stärken und die Glaubwürdigkeit des Unternehmens unterstreichen.

1.4 SEO für Websiten für Immobilienmakler

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein wichtiger Bestandteil, um Besucher auf Ihre Website zu leiten. Bei SEO geht es darum, Ihre Website so zu gestalten und zu optimieren, dass sie von Suchmaschinen wie Google gut gefunden und indexiert werden kann.

Eine hohe Sichtbarkeit auf den Suchergebnisseiten erhöht Ihre Chance auf mehr Besucher und somit auf potenzielle Kunden. Zu den wichtigen Faktoren für eine erfolgreiche SEO zählen unter anderem eine klare Struktur und Navigation, eine schnelle Ladezeit, einzigartiger Content und relevante Keywords.

Sicher haben Sie schon einmal den Leitgedanken „mobil first“ gehört. Denn vor allem die mobile Optimierung ist inzwischen unverzichtbar, da immer mehr Menschen über ihr Smartphone nach Informationen suchen.

Es besteht also die Möglichkeit mit einfachen Ansätzen in Sachen Suchmaschinenoptimierung auf ein besseres Ranking zu kommen. Wir bei Innobrain wissen, dass Ihre Zeit wortwörtlich bares Geld bedeutet. Wenn Sie sich also lieber um Ihr Kerngeschäft kümmern und sich nicht auch noch nebenbei zum SEO-Experten ausbilden lassen möchten, helfen wir Ihnen gerne dabei Ihre Performance auszubauen. Alle wichtigen Informationen zu unserem Service finden Sie auf hier klicken.

1.5 Erfolg mit Ihrer Website: So messen und optimieren Sie ihn

Um den Erfolg einer Website zu messen und zu optimieren, gibt es verschiedene Kennzahlen, die es zu beachten gilt. Eine wichtige Kennzahl ist die Besucherzahl, die Aufschluss darüber gibt, wie viele Personen die Website besucht haben.

Auch die Verweildauer auf der Website sowie die Absprungrate, also wie viele Besucher die Website nach dem Aufruf direkt wieder verlassen haben, sind wichtige Kennzahlen. Weitere relevante Metriken sind zum Beispiel die Anzahl der Seitenaufrufe pro Besucher, die Conversion-Rate, also wie viele Besucher zu Kunden werden, und die Herkunft der Besucher, also über welche Kanäle sie auf die Website gekommen sind.

Um den Erfolg der Website zu optimieren, Können Sie diese Kennzahlen regelmäßig messen und analysieren. Auf Basis dieser Daten können gezielte Maßnahmen ergriffen werden, um die Website weiter zu verbessern und den Erfolg langfristig zu steigern.

Es gibt verschiedene Methoden und Tools, um den Erfolg der eigenen Website zu messen und zu verbessern. Eine Möglichkeit ist die Nutzung von Web-Analytics-Tools wie Google Analytics, mit denen man Informationen zu den Besucherzahlen, dem Nutzerverhalten, der Herkunft der Besucher und vielen anderen Faktoren sammeln kann.

Auch die Durchführung von Nutzertests oder A/B-Tests kann Aufschluss darüber geben, welche Elemente der Website gut funktionieren und welche nicht. Das Monitoring von Websites ist unser tägliches Geschäft. Benötigen Sie dabei Unterstützung? Dann schauen Sie sich gleich unsere SEO-Bundles an.

2. Welche 9 Fehler sollte man vermeiden, um eine professionelle Online-Präsenz aufzubauen

Die Erstellung von guten Websites ist eines unserer wichtigsten Aufgaben. In der Vergangenheit haben wir bemerkt, dass sich die ein oder anderen Fehler bei unseren Kunden hin und wieder wiederholen.

2.1 Keine klare Zielgruppendefinition

Ein klar definierter Fokus auf die Zielgruppe ist unerlässlich, um eine effektive und erfolgreiche Website für Immobilienmakler zu erstellen. Fehlt eine klare Zielgruppendefinition, kann die Website unattraktiv und irrelevant für die potenziellen Kunden wirken und somit Besucher abschrecken.

Ja, die genaue Zielgruppendefinition ist ein zeitaufwendiges Unterfangen, aber wir versprechen Ihnen: es wird sich lohnen! Denn letztlich profitieren all Ihre Marketing-Maßnahmen davon.

2.2 Unattraktives Design & unresponsive Design

Ein unattraktives und unresponsive Webdesign kann dazu führen, dass Besucher die Website schnell wieder verlassen und sich stattdessen bei der Konkurrenz umsehen. Eine unprofessionelle Gestaltung kann auch dazu führen, dass potenzielle Kunden das Vertrauen in das Unternehmen verlieren. Es ist also wichtig, ein modernes, ästhetisches und benutzerfreundliches Design zu wählen, das auf die Zielgruppe und das Angebot des Unternehmens abgestimmt ist. Eine responsiv gestaltete Website ist ebenfalls unerlässlich, um sicherzustellen, dass sie auf allen Geräten und Bildschirmgrößen optimal dargestellt wird und ein reibungsloses Nutzererlebnis gewährleistet wird.

2.3 Mangelhafte Inhalte, die keinen Mehrwert für den Nutzer bieten

Ohne qualitativ hochwertige und relevante Informationen sind die Besucher nicht bereit, sich länger auf der Website zu halten oder gar eine Geschäftsbeziehung einzugehen. Ein schlechter Inhalt kann auch das Suchmaschinen-Ranking negativ beeinflussen und somit weniger Besucher auf die Seite bringen. Es ist wichtig, regelmäßig neuen und relevanten Inhalt zu erstellen und ihn auf der Website zu präsentieren.

2.4 Fehlende oder unzureichende Informationen zu Angeboten und Dienstleistungen

Interessenten möchten möglichst alle relevanten Informationen auf der Website finden und sich so umfassend wie möglich über das Angebot und die Leistungen des Maklers informieren. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind oder unvollständig sind, kann dies dazu führen, dass potenzielle Kunden frustriert werden und sich woanders umsehen. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Angebote und Dienstleistungen klar und umfassend darstellen. Nur so kann sich Ihr potenzieller Kunde ein klares Bild von Ihnen machen und erkennen, wo Sie Ihre Konkurrenz übertreffen.

2.5 Langsame Ladezeiten oder technische Probleme auf der Website

Langsame Ladezeiten und technische Probleme auf einer Website können Besucher abschrecken und zu einem negativen Nutzererlebnis führen. Eine Website, die langsam lädt oder technische Fehler aufweist, kann dazu führen, dass der Besucher die Seite verlässt und sich stattdessen für einen Mitbewerber entscheidet. Dies kann sich negativ auf die Suchmaschinen-Rankings auswirken und somit auch den Traffic und die Conversions beeinträchtigen. Es ist daher wichtig, sicherzustellen, dass die Website technisch einwandfrei funktioniert und schnell lädt, um ein positives Nutzererlebnis zu gewährleisten.

2.6 Fehlendes SEO

Ohne Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder eine fehlerhafte Umsetzung von SEO-Strategien kann Ihre Website von potenziellen Kunden nicht gefunden werden. Wenn die Website nicht auf den Suchergebnisseiten erscheint, ist die Chance sehr gering, dass Nutzer darauf aufmerksam werden. Außerdem kann eine schlechte SEO-Strategie dazu führen, dass die Website von Suchmaschinen abgestraft wird und im Ranking sinkt. Daher ist es wichtig, Ihre Website auf gute Suchmaschinen-Rankings zu optimieren.

2.7 Mangelhafte Mobile Optimierung

Eine mangelhafte Mobile-Optimierung kann ebenfalls ein schwerwiegender Fehler sein, da immer mehr Nutzer das Internet mobil nutzen. Wenn eine Website auf mobilen Geräten nicht richtig funktioniert oder schlecht aussieht, kann dies potenzielle Kunden abschrecken und zu einem Verlust von Geschäftsmöglichkeiten führen. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Website für alle Geräte optimiert ist, um eine positive Nutzererfahrung zu gewährleisten und die Konversionsrate zu maximieren.

2.8 Fehlende Integration von Social-Media-Kanälen und anderen Online-Präsenzen

Social Media ist heute eine wichtige Plattform, um eine größere Zielgruppe zu erreichen und Aufmerksamkeit zu generieren. Durch die Integration von Social-Media-Kanälen wie Facebook, Twitter oder Instagram können Nutzer direkt mit dem Unternehmen interagieren, Neuigkeiten teilen und Empfehlungen aussprechen. Auch andere Online-Präsenzen wie Bewertungsportale, Verzeichnisse und Immobilienplattformen sollten verknüpft werden, um eine größere Reichweite zu erzielen und das Vertrauen potenzieller Kunden zu stärken.

2.9 Mangelnde Aktualisierung und Pflege der Website

Eine veraltete Website kann potenzielle Kunden abschrecken und den Eindruck erwecken, dass das Unternehmen nicht professionell oder zuverlässig ist. Außerdem kann eine nicht gepflegte Website Sicherheitsprobleme aufweisen, die sich negativ auf die Benutzererfahrung auswirken können. Es ist daher wichtig, die Website regelmäßig zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie aktuell, informativ und benutzerfreundlich bleibt. Das Aktualisieren von Inhalten und die regelmäßige Wartung der Website tragen auch dazu bei, dass die Website im Suchmaschinenranking höher eingestuft wird und somit mehr Traffic generiert.

3. Erfolgsfaktoren für Websiten von Immobilienmaklern

Ein Immobilienmakler läuft eine glassige Treppe hoch
Quelle: ImageFlow/ www.shutterstock.com

3.1 Best Practices

Die folgenden Websiten wurden auf Nachfrage von InnoBrain erstellt und sind deshalb gute Beispiele, für wie eine Website für Immobilienmakler aussehen soll.

  1. https://vbpur-immobilien.de/
  2. https://vbs.immo/
  3. https://www.mein-vr-immoservice.de/
  4. https://www.paulick-immo-consult.de/
  5. https://immoinvest-vertrieb.de

Bei der Erstellung der Website(n) wurde darauf geachtet, dass:

  1. Die Website visuell ansprechend gestaltet wurde und einen klaren Mehrwert für den Besucher bietet.
  2. Die Navigation ist intuitiv und benutzerfreundlich.

Graphical user interface
Quelle: https://vbpur-immobilien.de/

  1. Die Website besitzt hochwertige Bilder und Videos von Immobilien, die dem Besucher einen guten Eindruck der Objekte vermitteln.
Immobilienbilderansicht

Immobilien im Sonnenuntergang
Quelle: https://vbpur-immobilien.de/

  1. Die Website hat ein gutes Verhältnis zwischen visuellen und textlichen Elementen.

Händer halten ein kleines Holzhaus
Quelle: https://vbpur-immobilien.de/

InnoBrain Geheimtipp!

Eine Website, bei der im Verhältnis zu 100 Wörtern ein Bild enthalten ist, hat bei Google bessere Aussichten auf eine höhere Bewertung, sofern alle anderen Parameter unverändert bleiben.

Partnerübersicht Website
Quelle: https://vbpur-immobilien.de/

  1. Die Website eine Fülle an Informationen rund um den Immobilienkauf und -verkauf beinhaltet.

Immobilienblog Ansicht
Quelle: https://vbpur-immobilien.de/

  1. Die Objektdarstellung übersichtlich & gut strukturiert ist.

Immobilienansicht
Quelle: https://vbpur-immobilien.de/

Um Ihren Kunden bei der Suche nach der idealen Immobilie effizient zu unterstützen, bieten unsere Websites verschiedene Filteroptionen an. Darüber hinaus werden alle relevanten Informationen zu den angebotenen Immobilien übersichtlich dargestellt und können somit schnell abgerufen werden.

3.2 Warum eine professionelle Website für Immobilienmakler auch in Zukunft unverzichtbar sein wird

Eine professionelle Website wird auch in Zukunft unverzichtbar für Immobilienmakler sein. Das liegt daran, dass immer mehr potenzielle Kunden online nach Immobilien suchen. Eine gut gestaltete Website, die relevante Informationen bereitstellt, kann dabei helfen, Vertrauen aufzubauen und potenzielle Kunden zu überzeugen.

Darüber hinaus kann eine Website auch als wichtiges Marketing-Instrument dienen, um das eigene Unternehmen zu präsentieren und sich von der Konkurrenz abzuheben. Mit der richtigen Suchmaschinenoptimierung können Immobilienmakler auch in den Suchergebnissen gut platziert werden und so ihre Reichweite erhöhen. Insgesamt wird eine professionelle Website also auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix eines Immobilienmaklers sein.

Schlusswort

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen einen Einblick in die Wichtigkeit von der perfekten Erstellung von Websiten für Immobilienmakler gegeben hat. Als fachkundiger Partner helfen wir unseren Kunden dabei, ihre Online-Präsenz zu stärken und die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu verbessern.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihnen bei der Optimierung Ihrer Online-Präsenz zu helfen.


Footnotes

  1. https://www.maklaro.de/immobilien-ratgeber/die-groesste-nachfrage-fuer-immobilien-erreichen-sie-online

  2. https://www.stephan-immobilien.info/digitalisierung-technologie-immobilienvermittlung/

  3. https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/01449290500330448

Lesen Sie weiter!

Erstellung eines spezialisierten GPT für Immobilien: Eine technische Revolution

Die Implementierung von spezialisierten künstlichen Intelligenzen im Immobilienbereich öffnet neue Wege für Automatisierung und Kundenservice. Erfahren Sie, wie InnoBrain GmbH einen Immobilien-spezifischen GPT entwickelt hat, um diesen Markt zu transformieren.

Weiterlesen

2023 - Ein Jahr des Wandels im Immobilienmarkt: Einblick für Makler

Der Immobilienmarkt 2023/2024 erlebt eine entscheidende Transformation, geprägt durch Veränderungen in Bauzinsen und Nachfrage. Für Immobilienmakler ist es nun essentiell, sich anpassungsfähig und gut informiert zu zeigen, um neue Marktchancen zu ergreifen.

Weiterlesen

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Oder besuchen Sie uns!

  • Würzburg
    Theaterstraße 26
    97070, Würzburg, Deutschland
  • Working hours
    Montag - Freitag
    09:00 - 18:00 Uhr